Side Event Handel

Side Event Handel

Auf dem GFFA 2020 stand das Thema Handel im Mittelpunkt. Die 71 teilnehmende Landwirtschaftsministerinnen und Landwirtschaftsminister verständigten sich darauf,

  • Handel als Instrument für Ernährungssicherung zu fördern,
  • Handel für die landwirtschaftliche Entwicklung nutzbar zu machen,
  • Lebensmittelwertschöpfungsketten inklusiv, nachhaltig und sicher zu gestalten und
  • Faire Regeln im Agrarhandel zu stärken.

Auf dem Side Event soll nach 2 Jahren eine Bilanz gezogen werden, welche Fortschritte es seither gegeben hat und wo weiterhin Handlungsbedarf besteht. Den Ministerinnen und Minister wird über die Ergebnisse des Side Events auf der Ministerkonferenz berichtet.

Seite empfehlen