Berliner Agrarministerkonferenz

Berliner Agrarministerkonferenz

Berliner Agrarminister-konferenz

Politischer Höhepunkt des Forums ist die Berliner Agrarministerkonferenz, die am letzten Tag des GFFA stattfindet.

Mit rund 70 Agrarministerinnen und Agrarministern ist die Veranstaltung die weltweit größte Agrarministerkonferenz. An der Konferenz nehmen zudem hochrangige Vertreterinnen und Vertreter von mehr als zehn internationalen Organisationen, wie FAO, OECD, WTO und Weltbank teil.

In dem auf der Konferenz stets einstimmig verabschiedeten Abschlusskommuniqué formulieren die Agrarministerinnen und Agrarminister eine gemeinsame politische Position zu dem jeweiligen Thema des GFFA. Diese Ergebnisse finden Eingang in die weitere internationale agrarpolitische Diskussion.

Berliner Agrarministerkonferenz 2020
Bitte beachten Sie:

Es handelt sich hierbei um eine nicht-öffentliche Veranstaltung, an der nur Agrarministerinnen und Agrarminister sowie Vertreterinnen und Vertreter internationaler Organisationen teilnehmen können. Die Einladungen erfolgen auf offiziellem Weg über die deutschen Botschaften an die Landwirtschaftsministerien der Staaten und an die Organisationen. In der Einladung befinden sich auch die Links zum Delegationsportal, über das die Anmeldung zur Agrarministerkonferenz erfolgt.

Teile der Konferenz können jedoch per Livestream verfolgt werden.

Sobald die Teilnehmerliste der Agrarministerkonferenz 2021 feststeht, werden wir Sie Ihnen hier zur Verfügung stellen.

Impressionen der Agrarministerkonferenz

Seite empfehlen